Kognitive Metaphern: Wie Metaphern unsere Handlungen leiten.

Vortrag beim Herbst-Event „Systemische Reflexionen“ der Gesellschaft für systemische Beratung Karlsruhe zum 25-jährigen Jubiläum der GSB e.V.

Am 27. November 2019 durften wir vor den über 40 Teilnehmer*innen des Events zum 25-jährigen Jubiläum der Gesellschaft für systemische Beratung (GSB e.V.) einen Vortrag über kognitive Metaphern halten. Nach einer überaus freundlichen Begrüßung erzählten wir vorweg von unserem eigenen Weg in die philosophisch-systemische Beratung.

Unser Vortrag bestand aus zwei Teilen. Der erste Teil war theoretisch und ideengeschichtlich konzipiert, der zweite Teil handlungsorientiert gestaltet. Die Leitfragen unseres Vortrags waren:

Was sind und wie wirken kognitive Metaphern auf unser Handeln?

Wie können wir das Verständnis der Wirkungszusammenhänge von kognitiven Metaphern für unsere Selbstreflexion und unsere Beratungspraxis nutzen?

„Kognitive Metaphern: Wie Metaphern unsere Handlungen leiten.“ weiterlesen

Kognitive Metaphern: Wie Metaphern unsere Handlungen leiten.

Vortrag bei der Gesellschaft für systemische Beratung Karlsruhe (GSB e.V.)

Kognitive Metaphern spielen eine zentrale Rolle für das Verständnis der eigenen Denk- und Handlungsprozesse. Als sprachliche Bilder dienen sie dazu, abstrakte Konzepte und Ideen sinnlich fassbar zu machen. In ihnen werden komplexe Zusammenhänge in konkret assoziierten Bildern dargestellt.

Im Vortrag verdeutlichen wir an einzelnen Beispielen, wie kognitive Metaphern unser Denken und Handeln prägen. Daran können wir unsere Möglichkeiten und Spielräume reflektieren, um neue Perspektiven für unser Handeln zu entwickeln.

Preis

10,00 €

Termin

Datum: 27. 11. 2019
Uhrzeit: ab 19 Uhr: Ankommen – 19.30 Uhr: Vortragsbeginn – 21 Uhr: Ausklang

Ort

Wandelplatz
Kriegsstrasse 216
76135 Karlsruhe

Lageplan

Referenten

Dr. Benjamin Rathgeber
Michael Hebenstreit, M.A.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die GSB e.V. bittet um verbindliche Anmeldung bis spätestens 25. November 2019 per E-Mail an event@gsbev.de. Die Karte wird bei Eingang des Eintrittspreises auf dem Konto der GSB e.V reserviert. Überweisung bitte mit Vor-, Zuname und E-Mail-Adresse an: GSB e.V. Karlsruhe, Volksbank Karlsruhe, IBAN: DE90661900000051159101

Weitere Informationen auf der Website der GSB e.V. (www.gsbev.de) und in folgendem pdf: [pdf] Herbstevent GSB e.V.