Dr. Benjamin Rathgeber

seit WS 2020/21 Professor für Naturphilosophie mit Schwerpunkt Natur und Geist, Hochschule für Philosophie München

2019 3-monatiger Forschungsaufenthalt an der New York University (NYU)

seit 2018 Dozent am Systemischen Institut Karlsruhe

seit 2018 freiberuflicher Berater und Dozent, Cognitive Coaching & Consulting Dr. Ben Rathgeber & Michael Hebenstreit

2017/18 Lehrstuhlvertretung der W3-Professur für Philosophische Anthropologie, Institut für Philosophie, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

2016 Habilitation an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit der Schrift „Freiheit und Autonomie. Ein begriffliches Spannungsverhältnis“

2010 Promotion an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit der Dissertation „Modellbildung in den Kognitionswissenschaften“

seit 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der NFG „Autonome Systeme“, Institut für Philosophie, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

2006 – 2008 Interdisziplinäres Forschungsprojekt zur forschungsleitenden Funktion informationswissenschaftlicher Metaphern (gefördert vom BMBF)

Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Informatik an der Philipps-Universität Marburg sowie der Humanmedizin an der Universität Heidelberg

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Philosophie e.V. (DGPhil).

Weitere Informationen auf meiner Homepage am KIT oder an der HFPH.