Michael Hebenstreit

seit 2018 Dozent am Systemischen Institut Karlsruhe

seit 2018 Unternehmensberater, Wirtschaftsphilosophische und systemische Managementberatung

seit 2017 freischaffender Wissenschaftler und Dozent

seit 2017 geschäftsführender Gesellschafter spielecht Spieleverlag & Beratung GbR Michael Rumpelt & Michael Hebenstreit

2016 Mitglied der Geschäftsleitung, Forschungsgruppe Ethisch-ökologisches Rating, Goethe-Universität Frankfurt

2013 – 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Philosophie, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

2013 – 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Umwelt- und Ressourcenökonomie, Georg-August-Universität Göttingen

2011 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Georg-August-Universität Göttingen

seit 2010 Doktorand in der Abteilung Umwelt- und Ressourcenökonomie, Georg-August-Universität Göttingen

2009 Magister Artium in Philosophie, Volkswirtschaftslehre, Russistik, Philipps-Universität Marburg

2005 – 2007 Wissenschaftliche Hilfskraft, Tutor für Geschichte der Philosophie, Praktische Philosophie und Theoretische Philosophie, Institut für Philosophie, Philipps-Universität Marburg

1999 – 2009 Studium der Philosophie, Volkswirtschaftslehre, Russistik, Germanistik und Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg, der Lomonossow-Universität Moskau und der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mitglied u.a. in der Deutschen Gesellschaft für Philosophie e.V. (DGPhil), in der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics e.V. (DGSD) sowie im D-A-CH deutsch sprechender Gruppen für Gewaltfreie Kommunikation e.V. (DACH GfK).

Weitere Informationen auf den Websites von spielecht Spieleverlag und spielecht Beratung oder Wirtschaftsphilosophische & systemische Managementberatung und im digitalen Netzwerk XING.